Direkt zum Hauptbereich

First Interior

Im Oktober sind es fast drei Jahre, die wir in unserer ersten gemeinsamen Wohnung Leben. Unsere Möbel aus unseren alten 'Kinderzimmern' und neuen zusammen gewürfelt. Zwei Menschen mit jeweils verschiedenen Geschmäckern was den Einrichtungsstil angeht, müssen sich einigen.
Das ist als Frau, finde ich, nicht immer einfach. Je nach dem, was man für einen Partner hat. Mein Mann möchte da schon ein Wörtchen mit reden. Er ist so der Modernere Typ und 'nicht schon wieder Deko'-Typ. Ich mag es auch Modern, aber auch ein bisschen Landhausstil. Er mag Landhausstil überhaupt nicht.
Ich denke, die erste eigene Wohnung wird nie so genau sein wie man es sich vorstellt. Wenn ich könnte und das Geld hätte, würde ich am liebsten alles Raus werfen und nochmal ganz neu einrichten. Allerdings haben wir eine offene Küche, die schon drin war, nach der wir uns eingerichtet haben. 
Das mit der ersten eigenen Wohnung ist auch so eine Sache: man weiß nie wie lange man darin wohnen bleibt. Die Meisten so ca 1 Jahr. Deswegen Investiert man auch nicht unbedingt viel in die Wohnung.
Wir haben uns auch vorgenommen erst so richtig alles nach unseren Wünschen einzurichten, wenn wir ein eigen Heim haben. Mal sehen wie lange das noch dauert. 
Aber ich liebe unser zu Hause, denn es sind so die kleinen Details, die es gemütlich machen. 

'Little Things Are Everything.'


Sofa Kissen von Nanu Nana
Bett von Möbel Boss
Badezimmer Deko von Dänisches Bettenlager/Ikea
Regale von Ikea







Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Über die Ehe

Samstag Abend. Ich bin alleine zu Hause. Mein Mann ist übers Wochenende mit seinen Kumpels weg. Männerwochenende. Ich gönne es ihm. Und mir. Eine kurze Pause. Abstand. Wir schreiben uns kaum. Ich lasse ihn gerne in Ruhe. 
Ich bin natürlich nicht nur alleine, habe Mädelsabende geplant. Genieße es Tagsüber allein zu sein. Genieße die Ruhe. Oder wenn leise im Hintergrund meine Lieblingsmusik läuft. Kein Meckern, wenn ich mal vergessen habe ein Handtuch aufzuhängen. Kein Ärgern. Genieße die Ruhe von all den Negativen Macken meines Mannes. Und er mit Sicherheit von mir. 
Sonntag Nachmittag, fange ich an ihn zu vermissen. Vermisse seine Umarmung, sein lachen, seine Anwesenheit. 
Nach drei Jahren Beziehung und drei Jahren Ehe, verblasst langsam das rosarote vor den Augen und das Negative kommt zum Vorschein. Wir denken gerne an den Anfang zurück und wissen, das es nicht mehr ganz genauso sein wird. Wissen aber auch das es nicht schlechter wird, sondern noch besser. 
Die Ehe ist eine Baustelle, d…

Ein gutes Leben?!

Ich habe Wünsche, Träume, Sehnsüchte und frage mich ob sie irgendwann auch erfüllt werden. Wünsche die ich Gott erzähle und mich frage, ob sie auch in seinem Plan für mein Leben vorkommen. Und wenn die Sehnsüchte mein Herz erobert haben werde ich unzufrieden. Ein ständiger wechsel zwischen Zufriedenheit und Unzufriedenheit. Und es wird mein Leben lang so bleiben. 

15 Wochen Schwanger

Ganz genau bin ich 15 Wochen und 4 Tage schwanger, also in der 16 Schwangerschaftswoche. Und so langsam erkennt man einen Babybauch! Wuhuu!